Philosohpie

Die Beute in der Tüte – das ist die Kernaussage der Markus-Mühle.

Die Experten aus dem Westerwald haben sich mit erfolgreichen Konzepten in ganz Europa etabliert. Seit über 25 Jahren produzieren sie auch Premium-Hundenahrung – sind damit international die Nummer Eins für kaltgepresstes Trockenfutter.

Natur als Vorbild

Den Grundstein für diesen Erfolg hat Müllermeister Josef Olberts bereits vor 50 Jahren gelegt. Seine Philosophie war es, Produkte zu entwickeln, die „im Einklang mit der Natur“ stehen. Dieses Leitmotiv gilt auch heute noch – sowohl für die Produkte als auch die Produktion selbst. So verzichtet die Markus-Mühle auf Tierversuche und gentechnisch veränderte Bestandteile, verwendet weder Konservierungsmittel noch Lock- oder Farbstoffe. Von Tierfutter bis Nahrungsergänzung – alles wird vor Ort produziert, kontrolliert, verpackt und mehrfach täglich verschickt. Frische Ware bei gleich bleibend hoher Qualität ist ein weiteres Markenzeichen.

Kaltgepresstes Trockenfutter

Die Markus-Mühle setzt auf natürliche Zutaten. Der Klassiker: NaturNah HundeFutter – ein kaltgepresstes Trockenfutter. Neben der Auswahl der Rohstoffe ist ihre Verarbeitung entscheidend. Bei der Markus-Mühle kommt ausschließlich Kaltgepresstes in die Tüte. Nur dieses spezielle Herstellungsverfahren garantiert, dass lebenswichtige natürliche Vitamine, Enzyme und Mikroorganismen tatsächlich erhalten bleiben. Für verwöhnte Vierbeiner gibt es jetzt eine ganz besondere Rezeptur: BLACK ANGUS Trockenfutter – das Premium-Produkt für alle Feinschmecker!